Mit dem Rauchen aufzuhören ist ein Thema in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM)

Rauchen aufhören - Was haben Sie davon?

  • Höhere Lebenserwartung
  • Steigerung der physischen Kondition
  • Verbesserung des psychischen Gleichgewichts
  • Verbesserung der Durchblutung
  • Stärkung des Immunsystems
  • Schönere Haut

Kontakt zu Heilpraktikerin Petra Bhatti

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

Betreff

Ihre Nachricht

 Nachricht in Kopie erhalten

Behandlung

In der chinesischen Medizin handelt es sich um um eine ganzheitliche Behandlung.
Akupunktur ist eine einfache und sichere Therapie um das Rauchen aufzuhören und unterstützend zu behandeln.
Eine weitere Unterstützung bieten westliche Heilpflanzen nach TCM-Kriterien bei folgenden Problemen:

  • Leber Qi Stagnation
  • Schleim
  • starken emotionalen Schwankungen
  • Lungen-Trockenheit
  • Husten

Ziel dieser Behandlung

Bei der Suchtbehandlung werden vor allem die starken körperlichen Symptome in der Anfangsphase des Nikotinentzuges gemildert wie z.B.:

  • Verlangen nach Nikotin
  • Nervosität
  • Innere Unruhe
  • Schlafstörungen
  • Schweissausbrüche
  • Appetit
  • Linderung der Entzugssymptome
  • Schleim ausleiten
  • Emotionale Schwankungen in Harmonie bringen
  • Lungen befeuchten
  • Husten stoppen

Referenzen aus dem Bereich der Raucherentwöhnung